• MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Bahrain
    Bahrain
  • Jordanien Wadi Rum
    Jordanien Wadi Rum
  • Gebet unter freiem Himmel
    Gebet unter freiem Himmel
  • Bauboom am Golf
    Bauboom am Golf
  • Jemen
    Jemen
  • Tunesien-Revolution
    Tunesien-Revolution
  • Wüste
    Wüste
  • Israel/Palästina
    Israel/Palästina
  • Palmyra
    Palmyra
  • Maskat / Oman
    Maskat / Oman
  • Qubbat as-Sachra (Felsendom) und Kirche
    Qubbat as-Sachra (Felsendom) und Kirche
  • Altstadt von Kairo
    Altstadt von Kairo
  • Israelische Mauer
    Israelische Mauer
  • Pumpstation Jordanien
    Pumpstation Jordanien
  • MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Hassan und Hussein Moscheen in Kairo
    Hassan und Hussein Moscheen in Kairo
  • Wiederaufbau im Irak
    Wiederaufbau im Irak
  • Algier Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
    Algier Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
  • SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien!  - UNRWA
    SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - UNRWA
  • SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - Benjamin Hiller / zenith
    SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - Benjamin Hiller / zenith
  • MARHABA -Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA -Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Algier Blick auf Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
    Algier Blick auf Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
  • Sudan Meroe Pyramiden - Barbara Schumacher
    Sudan Meroe Pyramiden - Barbara Schumacher
  • Marokko - Marrakech Abendstimmung - Barbara Schumacher
    Marokko - Marrakech Abendstimmung - Barbara Schumacher
  • Qatar Museum of Islamic Art Doha - Barbara Schumacher
    Qatar Museum of Islamic Art Doha - Barbara Schumacher
  • Qatar Doha Skyline - Barbara Schumacher
    Qatar Doha Skyline - Barbara Schumacher
19.04.2017

 

Contemporary Interventions in The Bumiller Collection #3 Fragments From Our Beautiful Future Rebecca Raue & Steve Sabella

 

19. Mai – 13. August 2017 Eröffnung: 18. Mai 2017, 18 Uhr (inkl. Performanceprogramm ITINERANT INTERLUDE)   "Nicht mehr als das Ichts ist das Nichts" Demokrit (500 v.u.Z.)

 

Arabische Denker entwickelten im 10. Jahrhundert eine atomare Zeitform, die im Nachdenken über zeitgenössisches künstlerisches Arbeiten ein überraschendes Comeback erlebt. Im Gegenzug zur Idee der linearen Zeit behaupteten die Meister des Kalam (10. Jh.) die radikale Freiheit jedes einzelnen "Jetzt". Um der schöpferischen Freiheit willen verlangten sie die Entkoppelung des Moments von seiner kausalen Verkettung. Sie entwickelten eine performative, visuelle, wie temporäre “Cut-Up“ Technik, die im 20. Jahrhundert in den Werken der Surrealisten, Dadaisten, den Werken von Freud, Benjamin und anderen wiederkehrt.

In der Ausstellung Fragments From Our Beautiful Future. Contemporary Interventions in The Bumiller Collection #3 wird diese antike Theorie von Cut-Up und Kalam zur künstlerischen Matrix eines poetischen Raums, in dem Fragen der Temporalität traumgleich in der Schwebe bleiben. Die Ausstellung zeigt Werke des Jerusalemer Künstlers Steve Sabella und der Berliner Künstlerin Rebecca Raue in einer Konstellation mit antiken persischen Spielsteinen und Spiegeln der Bumiller Collection aus dem 9. bis 17. Jahrhundert.

Steve Sabellas Serie 38 Days of Re-Collection (2014) besteht aus schwarz-weißen Photodrucken auf colorierten, abgeblätterten Wandsplittern seines Geburtshauses in der Jerusalemer Altstadt. Die gezeigten 15 Wand-Fragmente bilden ein Archiv persönlicher Erinnerungen an Vertreibung und Zuhause. Sie werden als antike Wandfragmente ausgestellt, eine illusionäre Szene archäologischer Fundstücke.

Die erstmalig gezeigte Serie Kalila wa Dimna (2017) von Rebecca Raue besteht aus acrylfarbenen Übermalungen und Überschreibungen einer auf Aluminium-Photo-Blättern gedruckten gleichnamigen arabischen Handschrift aus dem 18. Jahrhundert. Auf den syrisch/ägyptischen illuminierten Folios werden indische Tierfabeln erzählt, die im arabischen Raum seit dem 10. Jahrhundert zirkulieren. Die Collagen von Rebecca Raue zeigen eine fantastische Traumwelt visueller Poesie. Sie entwirft auf den bunten Blättern eine dichte visuelle Kommentarspur und findet eine Formsprache zwischen Bild und Text, die ihr lettristisches Vorbild in den arabischen Originalblättern selbst hat. Humor und Trauer halten sich die Waage.

Zur Eröffnung am 18. Mai präsentiert die Ausstellung Fragments From Our Beautiful Future unter dem Titel ITINERANT INTERLUDE #68 ein eigens für die Ausstellung entworfenes Performance Programm. Die Reihe ITINERANT INTERLUDES wird kuratiert von Laurie Schwartz und wird ermöglicht durch die Unterstützung der initiative neue musik berlin.

Ein Buchkatalog erscheint im Kerber Verlag mit Texten von Abdul-Rahim Al-Shaikh, Hubertus von Amelunxen, T.J. Demos, Lorenz Korn, Nat Muller, Almút Sh. Bruckstein, Elliot R.Wolfson, Ella Shohat, Marleen Stoessel. Herausgegeben von Almút Sh. Bruckstein. Mit einem Vorwort von Jill Bumiller.

Die Austellung wird von A.S. Bruckstein Çoruh/ House of Taswir kuratiert.

The Bumiller Collection
Studio Kreuzberg
Naunynstraße 68
10997 Berlin

Tel +49 (0)30 52666246
Öffnungszeiten: Do-Sa, 14-18 Uhr
info[at]the-bumiller-collection[.]com

www.the-bumiller-collection.com
www.taswir.org

 

   

< R 188 - Die Pflicht der Deutschen u. a.