• MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Bahrain
    Bahrain
  • Jordanien Wadi Rum
    Jordanien Wadi Rum
  • Gebet unter freiem Himmel
    Gebet unter freiem Himmel
  • Bauboom am Golf
    Bauboom am Golf
  • Jemen
    Jemen
  • Tunesien-Revolution
    Tunesien-Revolution
  • Wüste
    Wüste
  • Israel/Palästina
    Israel/Palästina
  • Palmyra
    Palmyra
  • Maskat / Oman
    Maskat / Oman
  • Qubbat as-Sachra (Felsendom) und Kirche
    Qubbat as-Sachra (Felsendom) und Kirche
  • Altstadt von Kairo
    Altstadt von Kairo
  • Israelische Mauer
    Israelische Mauer
  • Pumpstation Jordanien
    Pumpstation Jordanien
  • MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Hassan und Hussein Moscheen in Kairo
    Hassan und Hussein Moscheen in Kairo
  • Wiederaufbau im Irak
    Wiederaufbau im Irak
  • Algier Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
    Algier Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
  • SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien!  - UNRWA
    SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - UNRWA
  • SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - Benjamin Hiller / zenith
    SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - Benjamin Hiller / zenith
  • MARHABA -Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA -Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Algier Blick auf Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
    Algier Blick auf Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
  • Sudan Meroe Pyramiden - Barbara Schumacher
    Sudan Meroe Pyramiden - Barbara Schumacher
  • Marokko - Marrakech Abendstimmung - Barbara Schumacher
    Marokko - Marrakech Abendstimmung - Barbara Schumacher
  • Qatar Museum of Islamic Art Doha - Barbara Schumacher
    Qatar Museum of Islamic Art Doha - Barbara Schumacher
  • Qatar Doha Skyline - Barbara Schumacher
    Qatar Doha Skyline - Barbara Schumacher
27.02.2015

 

Abu Dhabi: 10. Jubiläum auf der ITB

 

 

Sheikh Zayed Grand Mosque

Sheikh Zayed National Museum Modell

Hotelanlage in Al Gharbia

Henna Künstlerin

Wenn vom 4.-8. März 2015 wieder einmal fast alle Hotels in Berlin ausgebucht sind, ist das ein Zeichen dafür, dass die Welt hier zu Gast ist. Mit Phantasie ausgestattet, wähnt man sich beim ITB-Besuch auf einer Weltreise. Auch die Arabische Welt ist gut vertreten (Übersicht der ausstellenden Länder unter www.itb-berlin.de.

 

Obwohl es natürlich um handfeste Wirtschaftsinteressen im Rahmen des immer bedeutender werdenden Wirtschaftszweigs Tourismus geht, so hat auch der „nicht-Fachbesucher“ die Gelegenheit, viele kulturelle Veranstaltungen zu erleben. Als Beispiel sei das Emirat Abu Dhabi genannt, das zum 10. Mal teilnimmt. In Abu Dhabi ist die Abu Dhabi Tourism & Culture Authority (ADTCA) für den Tourismus zuständig und die Kultur spielt dabei, wie im Namen verdeutlicht, eine große Rolle. ADTCA bewahrt und vermarktet das historische und kulturelle Erbe Abu Dhabis mit dem Ziel, die Attraktivität und Lebensqualität des Emirats für Einwohner und Besucher kontinuierlich zu steigern. Die staatliche Organisation ist für den Ausbau des Tourismussektors zuständig und vermarktet dabei die Destination international mit Hilfe einer Vielzahl von Aktivitäten wie im jährlichen Rhythmus durchgeführten Messen und Festivals, die Abu Dhabi für Besucher, aber auch für Investoren aus dem In- und Ausland attraktiv machen sollen. Im Zentrum der Aufgaben, Projekte und Programme der ADTCA steht die Bewahrung des historischen Erbes und der Kultur, wie z. B. der Schutz der archäologischen und historischen Stätten, aber auch die Förderung von im Bau befindlichen Museen, wie Louvre Abu Dhabi, Zayed National Museum und Guggenheim Abu Dhabi im Kulturdistrikt der Abu Dhabi City vorgelagerten Insel Saadiyat. Generell spielen  künstlerische Aktivitäten und kulturelle Events eine große Rolle.

 

So facettenreich wie das Reiseziel selbst, präsentiert sich Abu Dhabi auf der ITB  mit den Regionen Abu Dhabi Stadt, Al Ain und Al Gharbia (westliche Wüstenregion). „Zum 10. Jubiläum reisen wir mit der bisher größten ITB-Delegation an und die Entwicklung in diesen Jahren spiegelt sich in der Zahl der Anbieter, Attraktionen und Produkte des Emirats wider“,  so Mubarak Al Nuaimi, Director Promotions & Overseas Offices von ADTCA. - Erstmals in diesem Jahr wird Besuchern die Möglichkeit geboten, emiratischen Künstlerinnen bei ihrer Arbeit zuzusehen und mehr von den alten Handwerkstraditionen der Beduinen zu lernen. Eine Henna-Künstlerin verziert Hände, Arme und Knöchel. Bei arabischem Kaffee und Datteln lässt es sich gut in den Zauber Arabiens eintauchen, die vielfältigen Regionen des Emirats erkunden und das eindrucksvolle Modell der Sheikh Zayed Moschee – Abu Dhabis meistbesuchte Sehenswürdigkeit – bestaunen. In der Multimedia-Ecke gilt es kräftig in die Pedale der bereitgestellten Fahrräder zu treten. Über eine virtuelle 3D-Spiele-Plattform mit iPads und einem großen Bildschirm lassen sich die schönsten Plätze und wichtigsten Sehenswürdigkeiten Abu Dhabis entdecken. Wer die schnellste Runde um Abu Dhabi dreht, hat die Chance, täglich attraktive Preise zu gewinnen. (Halle 22 B, Stand 210)

 

Text und Fotos: Barbara Schumacher

 

   

< Chaos in Libyen