• MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Bahrain
    Bahrain
  • Jordanien Wadi Rum
    Jordanien Wadi Rum
  • Gebet unter freiem Himmel
    Gebet unter freiem Himmel
  • Bauboom am Golf
    Bauboom am Golf
  • Jemen
    Jemen
  • Tunesien-Revolution
    Tunesien-Revolution
  • Wüste
    Wüste
  • Israel/Palästina
    Israel/Palästina
  • Palmyra
    Palmyra
  • Maskat / Oman
    Maskat / Oman
  • Qubbat as-Sachra (Felsendom) und Kirche
    Qubbat as-Sachra (Felsendom) und Kirche
  • Altstadt von Kairo
    Altstadt von Kairo
  • Israelische Mauer
    Israelische Mauer
  • Pumpstation Jordanien
    Pumpstation Jordanien
  • MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Hassan und Hussein Moscheen in Kairo
    Hassan und Hussein Moscheen in Kairo
  • Wiederaufbau im Irak
    Wiederaufbau im Irak
  • Algier Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
    Algier Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
  • SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien!  - UNRWA
    SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - UNRWA
  • SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - Benjamin Hiller / zenith
    SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - Benjamin Hiller / zenith
  • MARHABA -Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA -Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Algier Blick auf Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
    Algier Blick auf Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
  • Sudan Meroe Pyramiden - Barbara Schumacher
    Sudan Meroe Pyramiden - Barbara Schumacher
  • Marokko - Marrakech Abendstimmung - Barbara Schumacher
    Marokko - Marrakech Abendstimmung - Barbara Schumacher
  • Qatar Museum of Islamic Art Doha - Barbara Schumacher
    Qatar Museum of Islamic Art Doha - Barbara Schumacher
  • Qatar Doha Skyline - Barbara Schumacher
    Qatar Doha Skyline - Barbara Schumacher
15.03.2022

 

DAG-Wasser-Webinar am 15.03.2022 ab 16:00 Uhr

 

 

Hauptreferent: Prof. Dr. Randolf Rausch, Hydrogeologe

„Wir haben aus dem Wasser alles Lebendige geschaffen“
Ein Überblick über die Wassersituation im Königreich Saudi-Arabien

Weiterer Referent: Norbert Paul Cibis, CIBIS-Projekt
„Plötzlich hat es einen Reiz, in die Wüste geschickt zu werden!“
Ein quantenphysikalischer Blick auf die Wassersituation in der Region RIAD, Königreich Saudi-Arabien.
Die Möglichkeiten einer neuen wissenschaftlichen Vorgehensweise.

Begrüßung/Moderation: Harald Moritz Bock, DAG-Generalsekretär

Kurzviten

Randolf Rausch studierte Geologie und Hydrogeologie an der Universität Stuttgart und der Universität Tübingen, wo er 1982 promoviert wurde. Nach seiner Tätigkeit für die „Niedermeyer Institute“ wechselte er zum Geologischen Landesamt Baden-Württemberg, wo er an Beratungs- und Forschungsprojekten beteiligt war. Von 2003 bis 2004 leitete er im Auftrag der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) das Projekt „Groundwater Resources Management“ am Ministry of Water & Irrigation in Jordanien. Von 2004 bis 2014 war er Leiter des Projekts „Water Resources Studies“ im Königreich Saudi-Arabien, durchgeführt von GIZ International Services. Schwerpunkt der Studie war die Erkundung der Grundwasserressourcen in Saudi-Arabien. Seit 2008 ist Randolf Rausch Professor an der Technischen Universität Darmstadt. Von 2014 bis 2020 war er Lehrbeauftragter an der Hochschule Rottenburg. Seit 2017 arbeitet er als Senior Hydrogeologe für BoSS Consult und bw-engineers GmbH.

Norbert Paul Cibis, Jahrgang 1945, Kreativer Analytiker, Naturwissenschaftler. Schul-/Hochschulabschlüsse: Universität Münster: Studium Biologie und Geografie, Staatsexamen Lehramt 1973, Referendariat 1975, Fachleiter Biologie 1979, Lehrerausbildung und Seminarleitertätigkeit 1979 bis 2009. Aus- und Fortbildungen: Ab 1980 Weiterbildung zum Baubiologen, Umweltmedizinischen Berater, Studium der Medizinwissenschaft (2,5 J.), Gründung eines privaten Forschungskreises für Grundlagenforschung im „Hyperschallbereich“ und erster Vortrag 2005 auf dem Kongress der DGEIM (Deutsche Gesellschaft für Energie- und Informationsmedizin) in Heidelberg. Entwicklung eines neuartigen Untersuchungsverfahrens zur Lösung umweltmedizinischer Probleme, insbesondere Schlafprobleme, informationsmedizinischer Ansatz zu für alternative medizinische Therapien. Ab 2010 Gründung der Firma „CIBISP ROJECT“ zur Entwicklung neuer Technologien u. a. zur Lösung des Trinkwasserproblems. Erfolgreiche Bohrungen vor allem in Indien und Australien. Schwerpunkt: „Vein water“ (Aderwasser) mit einzigartigen Eigenschaften. Produktentwicklungen im Bereich Umweltmedizin.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten Sie herzlich um Ihre verbindliche Anmeldung bis 10. März 2022 per E-Mail an info[at]d-a-g[.]de

Datenschutzhinweise: Im Rahmen der Veranstaltung können Ton- und Filmaufnahmen zur Nutzung für die Öffentlichkeitsarbeit aufgenommen werden.

Sollten Sie keine Aufzeichnung wünschen, bitten wir Sie, uns dies unter info[at]d-a-g[.]de wissen zu lassen; anderenfalls wird Ihr Einverständnis unterstellt.

Mit besten Grüßen
Harald Moritz Bock

Generalsekretär

Deutsch-Arabische Gesellschaft e.V. (DAG)

Calvinstr. 23, D-10557 Berlin

Tel.: +4930 / 8094 1992

Fax: +4930 / 8094 1996

E-Mail: info[at]d-a-g[.]de

Homepage: www.d-a-g.de

 

Files:
DAG-Wasser-Webinar_2022.pdf693 K

   

< Uruk – 5000 Jahre Megacity: Vorderasiatisches Museum präsentiert virtuelle Ausstellung