• MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Bahrain
    Bahrain
  • Jordanien Wadi Rum
    Jordanien Wadi Rum
  • Gebet unter freiem Himmel
    Gebet unter freiem Himmel
  • Bauboom am Golf
    Bauboom am Golf
  • Jemen
    Jemen
  • Tunesien-Revolution
    Tunesien-Revolution
  • Wüste
    Wüste
  • Israel/Palästina
    Israel/Palästina
  • Palmyra
    Palmyra
  • Maskat / Oman
    Maskat / Oman
  • Qubbat as-Sachra (Felsendom) und Kirche
    Qubbat as-Sachra (Felsendom) und Kirche
  • Altstadt von Kairo
    Altstadt von Kairo
  • Israelische Mauer
    Israelische Mauer
  • Pumpstation Jordanien
    Pumpstation Jordanien
  • MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Hassan und Hussein Moscheen in Kairo
    Hassan und Hussein Moscheen in Kairo
  • Wiederaufbau im Irak
    Wiederaufbau im Irak
  • Algier Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
    Algier Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
  • SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien!  - UNRWA
    SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - UNRWA
  • SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - Benjamin Hiller / zenith
    SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - Benjamin Hiller / zenith
  • MARHABA -Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA -Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Algier Blick auf Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
    Algier Blick auf Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
  • Sudan Meroe Pyramiden - Barbara Schumacher
    Sudan Meroe Pyramiden - Barbara Schumacher
  • Marokko - Marrakech Abendstimmung - Barbara Schumacher
    Marokko - Marrakech Abendstimmung - Barbara Schumacher
  • Qatar Museum of Islamic Art Doha - Barbara Schumacher
    Qatar Museum of Islamic Art Doha - Barbara Schumacher
  • Qatar Doha Skyline - Barbara Schumacher
    Qatar Doha Skyline - Barbara Schumacher
22.02.2020

 

Oman: Buchmesse in Muscat 22.02.2020-02.03.2020

 

Vom 22. Februar bis 02. März 2020 findet im Oman Convention and Exhibition Centre die diesjährige internationale Buchmesse statt. Sie steht ganz im Zeichen des am 10. Januar 2020 verstorbenen Sultan Qaboos.

 

Oman Convention and Exhibition Centre Aerial Rendering

Buchmesse Publikum

Buchmesse Stand

„Oman Renaissance Philosophy“ ist das Motto dieser 25. Buchmesse. Auf einer Pressekonferenz am 17. Februar formulierte es Informationsminister Dr. Abdulmonam bin Mansoor al-Hasani so: “The personality of the late His Majesty Sultan Qaboos will be the focal topic of the cultural programme of this year’s edition of the Book Fair whose theme will evolve around the philosophy of Omani Renaissance set to track by the late His Majesty Sultan Qaboos. The seminars and other activities of the cultural programme to be held on the sidelines of the Book Fair will look into the ‘crème de la crème’ of the late Sultan’s efforts”.

 

Rechtzeitig zur Buchmesse ist “Oman Across Ages” erschienen, eine Enzykopädie, in der es um die Geschichte Omans aus prähistorischer Epoche bis heute geht. Von diesem Werk können nicht nur Forscher und Historiker profitieren, sondern auch jeder, der Interesse für die reiche Geschichte des Landes hat. Ehrengast der Buchmesse ist die Provinz Musandam, ganz im Norden des Sultanats, die durch ihre exponierte Lage ganz eigene kulturelle Eigenheiten entwickelt hat. Diese werden bis heute gepflegt, z. B. hinsichtlich der Sprache.

 

64 Verlage mehr als im vergangenen Jahr, nämlich insgesamt 946 aus aller Welt, haben sich angemeldet. Außerdem wird es 184 Sonderpavillons geben. Die Buchmesse in Muscat gilt als ganz besonderes kulturelles Ereignis in Oman, daher werden neben den omanischen Journalisten auch rund 50 internationale Journalisten zur Berichterstattung erwartet. Yusuf bin Ibrahim Al-Balushi, der Direktor der Buchmesse verspricht eine große Zahl kultureller Veranstaltungen, darunter auch zahlreiche Workshops, Vorträge und Dichterlesungen. Diese finden in vier großen, extra dafür hergerichteten Hallen statt.

 

(Quelle: Buchmesse Muscat)

 

Text und Fotos: Barbara Schumacher, Beiratsmitglied der Deutsch-Arabischen Gesellschaft (DAG)

 

   

< Thriller: Die Spur der Schakale von Michael Lüders