• Bahrain
    Bahrain
  • Wadi Rum Jordan
    Wadi Rum Jordan
  • The superlatives on the Gulf
    The superlatives on the Gulf
  • Prayers under an open heaven
    Prayers under an open heaven
  • Construction boom at the Gulf
    Construction boom at the Gulf
  • Yemen
    Yemen
  • Tunisia revolution
    Tunisia revolution
  • Egypt
    Egypt
  • Desert
    Desert
  • Israel / Palestine
    Israel / Palestine
  • Demonstrations of Women in Egypt
    Demonstrations of Women in Egypt
  • Mass demonstrations in Egypt
    Mass demonstrations in Egypt
  • Area around Aleppo
    Area around Aleppo
  • Students at the University Library Zayed
    Students at the University Library Zayed
  • Muscat / Oman
    Muscat / Oman
  • Qubbat as-Sachra (Dome of the Rocks) and Church
    Qubbat as-Sachra (Dome of the Rocks) and Church
  • Historic center of Cairo
    Historic center of Cairo
  • Palestinian Children
    Palestinian Children
  • Israeli Wall
    Israeli Wall
  • Pumping station in Jordan
    Pumping station in Jordan
  • Hassan and Hussein Mosques in Cairo
    Hassan and Hussein Mosques in Cairo
  • Reconstructions in Iraq
    Reconstructions in Iraq
  • Doha / Qatar: Museum of Islamic Art - Ahmad Omeirate
    Doha / Qatar: Museum of Islamic Art - Ahmad Omeirate
  • Doha / Qatar: The Pearl - Ahmad Omeirate
    Doha / Qatar: The Pearl - Ahmad Omeirate

News

Welcome to the German-Arab Association

Ahlan wa sahlan!

The German-Arab Association’s (DAG) primary goal is the continuous facilitation and enhancement of German-Arab friendship. The association supports all efforts promoting economic relations, and has devoted itself to intensify cultural exchange between Germans and Arabs.

 

The German-Arab Association was founded in 1966 as a non-Profit organization. Anyone who supports a lasting improvement of the relations between Europe and the Arab world qualifies for membership. Private persons as well as business entities can become members. The Arab countries are represented by their ambassadors in the DAG-Advisory Board. The Executive Committee includes representatives of the political parties, of industry and commerce, and of the scientific establishment.

 

 

M A R H A B A - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion

Interview with Peter Scholl-Latour

Sudan: Ein Jahr Bürgerkrieg seit dem 15.04.2023

Jahrestage sind in der Regel ein Anlass, um zurückzublicken. Kann es irgendeine Hoffnung auf ein Ende des Blutvergießens und des unnötigen Leids nach einem Jahr des von vielen als „vergessener Krieg“ bezeichneten Gemetzels im...More ...

Irak: Neue Entwicklungen in Wirtschaft, Kultur und Tourismus

Irak war viele Jahre die Hölle auf Erden. Bürgerkrieg zwischen Schiiten und Sunniten, die Schreckensherrschaft des Islamischen Staats und weitere Katastrophen haben bewirkt, dass die Bevölkerung nichts mehr von Gewalt wissen...More ...

VAE: Bassam Freiha Art Foundation in Abu Dhabi eröffnet

Im Saadiyat Cultural District gibt es viele beeindruckende, staatliche Museen. Nun eröffnete die erste private Einrichtung und hat die schwierige Aufgabe, sich architektonisch unter den berühmten Nachbarn zu behaupten, durch...More ...

Halal und Kosher: Gesunde Ernährung hat weltweit Zukunft

Sich gesund ernähren ist ein weltweit wachsender Anspruch. Dabei geht es nicht nur um die üblichen Nahrungsmittel, sondern die 15 Geschäftsfelder beinhalten auch Getränke, Süßigkeiten, Meerestiere, Pharmazeutika, Kosmetika,...More ...

ITB 2024 - Rückblick mit Fokus auf Saudi-Arabien

Trotz Streiks kamen mit rund 100.000 Besuchern 10.000 mehr als im vergangenen Jahr, deren Erwartungen mehr als übertroffen wurden. Die wichtigsten Themen waren KI (woran kein Unternehmen mehr vorbei kommt), Fachkräftemangel und...More ...