• MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Bahrain
    Bahrain
  • Jordanien Wadi Rum
    Jordanien Wadi Rum
  • Gebet unter freiem Himmel
    Gebet unter freiem Himmel
  • Bauboom am Golf
    Bauboom am Golf
  • Jemen
    Jemen
  • Tunesien-Revolution
    Tunesien-Revolution
  • Wüste
    Wüste
  • Israel/Palästina
    Israel/Palästina
  • Palmyra
    Palmyra
  • Maskat / Oman
    Maskat / Oman
  • Qubbat as-Sachra (Felsendom) und Kirche
    Qubbat as-Sachra (Felsendom) und Kirche
  • Altstadt von Kairo
    Altstadt von Kairo
  • Israelische Mauer
    Israelische Mauer
  • Pumpstation Jordanien
    Pumpstation Jordanien
  • MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Hassan und Hussein Moscheen in Kairo
    Hassan und Hussein Moscheen in Kairo
  • Wiederaufbau im Irak
    Wiederaufbau im Irak
  • Algier Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
    Algier Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
  • SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien!  - UNRWA
    SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - UNRWA
  • SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - Benjamin Hiller / zenith
    SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - Benjamin Hiller / zenith
  • MARHABA -Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA -Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Algier Blick auf Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
    Algier Blick auf Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
  • Sudan Meroe Pyramiden - Barbara Schumacher
    Sudan Meroe Pyramiden - Barbara Schumacher
  • Marokko - Marrakech Abendstimmung - Barbara Schumacher
    Marokko - Marrakech Abendstimmung - Barbara Schumacher
  • Qatar Museum of Islamic Art Doha - Barbara Schumacher
    Qatar Museum of Islamic Art Doha - Barbara Schumacher
  • Qatar Doha Skyline - Barbara Schumacher
    Qatar Doha Skyline - Barbara Schumacher
12.02.2020

 

Wer ist Antisemit? – Eine philosophische Begriffsklärung von Prof. Meggle, Beiratsmitglied der Deutsch-Arabischen Gesellschaft (DAG)

 

Vortrag und Diskussion an der Humboldt-Universität zu einer wichtigen und aktuellen Frage. Termin und Ort: 12. Februar, 18 Uhr im Auditorium des Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrums der HU, Geschwister-Scholl-Straße 1/3, 10117 Berlin. Anmeldung: Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gebeten, sich bis zum 11. Februar 2020, 15 Uhr, unter veranstaltungen@hu-berlin.de anzumelden. Hinweis: Wegen Taschenkontrollen aus Sicherheitsgründen bitten wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sich rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn im Grimmzentrum einzufinden.

 

Im dritten Teil der Veranstaltungsreihe an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) zum Thema „Freiheit der Wissenschaft“ geht es um eine Frage, die viel Diskussion auslösen kann. Nachdem in den beiden vorangegangenen Gesprächsrunden geklärt wurde, ob die Freiheit der Wissenschaft in Gefahr ist und wie es um die Qualität der Streitkultur in unserer Gesellschaft bestellt ist, wird es nun darum gehen, in einer schwierigen und politisch aufgeladenen Frage über Meinungen und Standpunkte sachlich miteinander zu reden.

Dazu spricht am 12. Februar 2020 ab 18 Uhr im Grimm Zentrum der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) der Philosoph Georg Meggle, Beiratsmitglied der Deutsch-Arabischen Gesellschaft (DAG), der seit seiner Emeritierung an der Universität Leipzig in Kairo und Salzburg lehrt. Auf Einladung der beiden Professuren für philosophische Anthropologie sowie für Wissenschaftsphilosophie der HU wird Professor Meggle die Definitionsfrage „Wer ist Antisemit?“ zu klären versuchen. Seinem Vortrag wird sich eine Replik des HU-Wissenschaftsphilosophen Olaf Müller anschließen, auf die wiederum eine Reaktion Meggles folgen wird. Im Anschluss ist das Publikum herzlich eingeladen, zu dem Thema mit den Philosophen konstruktiv zu diskutieren.

Prof. Dr. Georg Meggle über seinen Vortrag: „Wer ist Antisemit?: Diese Titelfrage ist doppeldeutig. Wonach verlangt sie? Nach einer konkreten Liste, auf der im Idealfall alle Antisemiten namentlich aufgeführt sind? Oder, abstrakter, nach Vorlage derjenigen Bedingungen, die jeweils notwendig und zusammengenommen hinreichend sind, um zu Recht auf dieser Liste zu stehen? In diesem Vortrag geht es nur um die letztere Frage – die Definitionsfrage also. Sie ist die grundlegendere.“

Dieser und weiteren Fragen geht die dritte Runde der Diskussionsreihe „Freiheit der Wissenschaft“ nach. An der Diskussionsrunde nehmen teil:

• Prof. Dr. Georg Meggle, Beiratsmitglied der Deutsch-Arabischen Gesellschaft (DAG), Analytischer Philosoph, seit seiner Emeritierung an der Universität Leipzig, 2009, unterrichtet er im Winter an Universitäten in Kairo und im Sommer an der Universität Salzburg. 

• Prof. Dr. Olaf Müller, lehrt Philosophie (mit Schwerpunkt Wissenschaftsphilosophie) an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Moderation: Hans-Christoph Keller, HU-Pressespreche.

 

Dateien:
Meggle_Vortrag_Humboldt-Uni_Berlin_2020_01.pdf444 K

   

< Said AlDailami, Jemen, Der vergessene Krieg