• MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Bahrain
    Bahrain
  • Jordanien Wadi Rum
    Jordanien Wadi Rum
  • Gebet unter freiem Himmel
    Gebet unter freiem Himmel
  • Bauboom am Golf
    Bauboom am Golf
  • Jemen
    Jemen
  • Tunesien-Revolution
    Tunesien-Revolution
  • Wüste
    Wüste
  • Israel/Palästina
    Israel/Palästina
  • Palmyra
    Palmyra
  • Maskat / Oman
    Maskat / Oman
  • Qubbat as-Sachra (Felsendom) und Kirche
    Qubbat as-Sachra (Felsendom) und Kirche
  • Altstadt von Kairo
    Altstadt von Kairo
  • Israelische Mauer
    Israelische Mauer
  • Pumpstation Jordanien
    Pumpstation Jordanien
  • MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Hassan und Hussein Moscheen in Kairo
    Hassan und Hussein Moscheen in Kairo
  • Wiederaufbau im Irak
    Wiederaufbau im Irak
  • Algier Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
    Algier Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
  • SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien!  - UNRWA
    SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - UNRWA
  • SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - Benjamin Hiller / zenith
    SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - Benjamin Hiller / zenith
  • MARHABA -Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA -Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Algier Blick auf Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
    Algier Blick auf Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
  • Sudan Meroe Pyramiden - Barbara Schumacher
    Sudan Meroe Pyramiden - Barbara Schumacher
  • Marokko - Marrakech Abendstimmung - Barbara Schumacher
    Marokko - Marrakech Abendstimmung - Barbara Schumacher
  • Qatar Museum of Islamic Art Doha - Barbara Schumacher
    Qatar Museum of Islamic Art Doha - Barbara Schumacher
  • Qatar Doha Skyline - Barbara Schumacher
    Qatar Doha Skyline - Barbara Schumacher
19.05.2017

 

D A G - P R E S S E M I T T E I L U N G

 

1. DAG-Delegationsreise „auf den Spuren Federico Secondos, des großen Stauferkaisers, nach Palermo 19.-26.05.2017. 2. DAG – Flüchtlingshilfsaktion Dschibuti 29.05.2017.

 

>> 1. Die DAG-Aktion „auf den Spuren von Friedrich II. von Hohenstaufen“

bringt auf Einladung des palermitanischen Oberbürgermeisters eine 30köpfige Delegation der Deutsch-Arabischen Gesellschaft in die arabischste Stadt Europas, in eine Stadt, in der seit Jahrhunderten das Miteinander der Kulturen vorbildlich ist. Siziliens Bewohner rühmen sich ihrer normannisch sarazenischen Wurzeln. „Integration?“ fragt Leoluca Orlando: „wir alle sind Flüchtlinge irgendwoher und leben miteinander. Die vielen Kulturen bereichern unsere Stadt und unser Leben. Wir leben das Miteinander.“ Deshalb auch sind die Bewohner dieses südlichsten ‚Staates‘ Europas stolze Bewahrer ihrer arabischen Baudenkmäler. Diese arabischen Spuren, die schon der beliebte Stauferkaiser pflegte, dieses polyglotten und toleranten größten deutschen Kaisers, sie sind Ziel unserer Expedition. Statt sich in Religionskriege zu verwickeln, gewinnt dieser Kaiser auch heute, nach über 900 Jahren, Sympathien in ganz Europa und der arabischen Welt. Ein unblutiger „Kreuzzug führte ihn ins ‚Heilige Land‘, wo er Freundschaft mit dem Sultan schloss und mit dessen Zustimmung König von Jerusalem wurde.

Oberbürgermeister Leoluca Orlando begrüßt die deutsche Delegation in seinem Palazzo und wird an seine Rede Orlando anlässlich des 50. Jubiläums der DAG im Juli 2016 in Berlin erinnern. DAG-Präsident Michael Lüders, der als Leiter seiner Delegation am Grab des größten deutschen Kaisers eine Rose niederlegen wird, wird seine Dankadresse an diesen in ganz Europa beliebten und hochgeachteten Politiker richten.

 

>> 2. DAG- Alphabetisierungsinitiative vier Schulzelte für Flüchtlinge nach Dschibuti

Eine erste Großspende der Deutsch-Arabischen Gesellschaft (4 eingerichtete Schulzelte mit weiteren Hilfsgütern) befindet sich seit zehn Tagen auf dem Seeweg nach Dschibuti, der Hafenstadt am Horn von Afrika.

Es ist uns gelungen, eine weitgehend von unserer Mitgliedsfirma Toolport, Hamburg gestiftete materielle Ausbildungshilfe nach Dschibuti zu verschiffen. Vier voll ausgestatte Schulzelte werden am 29.05.2017 in Dschibuti zu angelandet.

Den dschibutischen Adressaten wird diese Spende, die bestimmungsgemäß weitestgehend entwurzelten jemenitischen Kindern helfen soll,  von zwei DAG-Mitgliedern zusammen mit dem dschibutischen Botschafter in Berlin, Aden M. Dileita und dem deutschen Botschafter in Dschibuti Dr. Volker Berresheim, übergeben. Der Dank der DAG gilt den Firmen Toolport, Kühne & Nagel sowie der Diakonie und Milaa GmbH für ihren uneigennützigen Einsatz.

 

Mit freundlichen Grüßen

Harald Moritz Bock

Generalsekretär

 

Deutsch-Arabische Gesellschaft

Calvinstr. 23; 10557 Berlin

Tel.: +4930 / 8094-1992; Fax: 1996

info[at]d-a-g[.]de    www.d-a-g.de

 

Dateien:
DAG-Pressemitteilung-Mai_2017.pdf443 K

   

< Hamas und Muslimbruderschaft: Die Nabelschnur zu Ägypten ist gekappt