• MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Bahrain
    Bahrain
  • Jordanien Wadi Rum
    Jordanien Wadi Rum
  • Gebet unter freiem Himmel
    Gebet unter freiem Himmel
  • Bauboom am Golf
    Bauboom am Golf
  • Jemen
    Jemen
  • Tunesien-Revolution
    Tunesien-Revolution
  • Wüste
    Wüste
  • Israel/Palästina
    Israel/Palästina
  • Palmyra
    Palmyra
  • Maskat / Oman
    Maskat / Oman
  • Qubbat as-Sachra (Felsendom) und Kirche
    Qubbat as-Sachra (Felsendom) und Kirche
  • Altstadt von Kairo
    Altstadt von Kairo
  • Israelische Mauer
    Israelische Mauer
  • Pumpstation Jordanien
    Pumpstation Jordanien
  • MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA - Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Hassan und Hussein Moscheen in Kairo
    Hassan und Hussein Moscheen in Kairo
  • Wiederaufbau im Irak
    Wiederaufbau im Irak
  • Algier Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
    Algier Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
  • SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien!  - UNRWA
    SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - UNRWA
  • SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - Benjamin Hiller / zenith
    SOS! Syrien stirbt! Internationale humanitäre Luftbrücken für Syrien! - Benjamin Hiller / zenith
  • MARHABA -Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
    MARHABA -Migration-Arabien-Religionsübergreifend-Humanitär-Alternativ-Bildungsfördernd-Aktion
  • Algier Blick auf Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
    Algier Blick auf Kasbah und Hafen - Barbara Schumacher
  • Sudan Meroe Pyramiden - Barbara Schumacher
    Sudan Meroe Pyramiden - Barbara Schumacher
  • Marokko - Marrakech Abendstimmung - Barbara Schumacher
    Marokko - Marrakech Abendstimmung - Barbara Schumacher
  • Qatar Museum of Islamic Art Doha - Barbara Schumacher
    Qatar Museum of Islamic Art Doha - Barbara Schumacher
  • Qatar Doha Skyline - Barbara Schumacher
    Qatar Doha Skyline - Barbara Schumacher
26.03.2020

 

DAG-Wasserveranstaltung am DO 26.03.2020 im Umweltforschungszentrum UFZ Leipzig - in den März fällt der Weltwassertag!

 

Leipzig deutsche Modellstadt für ressourcen-effiziente Stadtquartiere; ein Erfahrungstransfer der Ergebnisse ist geboten: Die DAG ist Gast des Departments Umwelt- und Biotechnologisches Zentrum - UBZ.

 

Programm: Filmvorführung, mit 2 Exkursionen auch im UFZ selbst (Dauer: 45 Min.) und mit 3 weiteren Impulsvorträgen

Ort: Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ, Veranstaltungszentrum „KUBUS", Permoserstraße 15, 04318 Leipzig,

Homepage: https://www.ufz.de/index.php?de=34238Veranstaltungszentrum

 

Filmvorführung: Hochprämierte Landschaftsarchitektur – Ein Dokumentarfilm des international gefeierten ‚Gartenkünstlers‘ Kamel Louafi und des Regisseurs Jan Trottnow (ca. 55 Minuten) –Spektakuläre Drohnenflüge über realisierte Projekte + Statements; Manifest von Kamel Louafi, in einer Atmosphäre der Zeichentischarbeit. TRAILER - Flug des Nomadengärtners: https://www.youtube.com/watch?v=qGj7UNGl27M&feature=youtu

 

1) Impulsvortrag: Prof. Dr. Roland A. Müller, Departmentleiter - Department Umwelt- und Biotechnologisches Zentrum - UBZ https://www.ufz.de/index.php?de=34300
Sein Thema: „Zukunftsstadt“ - BlauGrüne Infrastrukturen und Extremereignisse -

Kurzvita: Prof. Dr. Roland A. Müller, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Leiter Umwelt- und Biotechnologisches Zentrum Leipzig, Preisträger des Deutschen Umweltpreises 2018.

Berufener Honorarprofessor für Integriertes zur Bewältigung der „Wasserknappheit“ (IWRM). Wasserinfrastruktur in urbanen Systemen (Schwerpunkt Naher Osten).

Sein Team ist mit vielen Preisen ausgezeichnet.

Forschungsgebiete: Entwicklung und Umsetzung umweltbiotechnologischer Verfahren, neue dezentrale naturnahe Verfahren zur Behandlung kontaminierter Ab-, Grund- und Oberflächenwässer sowie der Umsetzung und Implementierung – insbesondere für Regionen mit Wassermangel und im Rahmen neuer Infrastrukturkonzepte. Stv. Vorstandsvors. des BDZ e.V. (Bildungs- und Demonstrationszentrum für dezentrale Abwasserbehandlung) -berufenes Mitglied im „Jordan- Implementierungs-Komitee für dezentrale Abwasserbehandlung“.

Führung durch das UFZ.

2) Impulsvortrag: Dr. habil. Christian Siebert, Hydrogeologe, zum Thema "Grundwasser und der Mensch im Umfeld des Toten Meeres".

Kurzvitahttps://www.ufz.de/index.php?de=40181

3) Impulsvortrag: Dr. Norbert CIBIS, Energetisiertes und informiertes Wasser?

• Was ist Energie? • Was ist Information? • Kann man Informationen speichern? • Hat Wasser ein Gedächtnis?

N. Cibis versucht, aus der Fülle, der zum Teil sehr fantasievollen Beschreibungen und Argumentationen zur Beantwortung dieser Fragen, einen roten Faden von Fakten zu erstellen. Dazu müssen bestehende Vorstellungen hinterfragt und überprüft werden. Das ist nur erfolgreich mit einer radikal neuen Betrachtungsweise und einer gänzlich neuen Technik. Doch will man die neue Sichtweise akzeptieren, muss man bereit sein, sich von übernommenen oder liebgewonnenen Vorstellungen zu trennen und neue Chancen zu erkennen. Cibis öffnet die Erkenntnis eines physikalischen Feldes; welches unser Leben und deren Funktionen bestimmt, nämlich Schall! Der kann nur auf uns einwirken, wenn Wasser im Körper in ausreichender Menge und Qualität zur Verfügung steht.

Kurzvita: Norbert Cibis, CIBIS Projekt - Wasser für die Welt: Das Besondere an der Leistung besteht darin, dass CIBIS-Ingenieure zur geologischen Analyse nicht am Ort der Wasserbohrung sein müssen. Die Bohrpunktbestimmung geschieht am PC mit den Möglichkeiten moderner Bildgebung und spezieller Technologie.

 

Fachliche Exkursionen:

1) Umweltforschungszentrum – UFZ: Führungen – Dauer 45 min.

2) Auf Anfrage: Bildungs- und Demonstrationszentrum für dezentrale Abwasserbehandlung - BDZ e.V.: https://www.bdz-infrastruktur.de/de/

 

Tagungsbeitrag für Nichtmitglieder: 100 €; DAG-Firmen-/Mitglieder frei. Anmeldungen bitte bis zum 19.03.2020 unter info[at]d-a-g[.]de

 

Datenschutzhinweise: Im Rahmen der Veranstaltung werden Foto-, Ton- und Filmaufnahmen von uns zur Nutzung für die DAG-Öffentlichkeitsarbeit aufgenommen. Sollten Sie nicht fotografiert oder gefilmt werden wollen, bitten wir Sie, uns dies jeweils spätestens bei der Veranstaltung wissen zu lassen. Anderenfalls gehen wir von Ihrem Einverständnis zur Veröffentlichung solcher Aufnahmen aus. Der Verwendung Ihrer Daten können Sie unter info[at]d-a-g[.]de widersprechen.

 

Deutsch-Arabische Gesellschaft e.V. (DAG)

Calvinstr. 23, D-10557 Berlin

Tel.: +4930 / 8094 1992 Fax: +4930 / 8094 1996

E-Mail: info[at]d-a-g[.]de Homepage: www.d-a-g.de

 

Dateien:
Wassertagung_26.03.2020_01.pdf305 K

   

< „Dieser Plan ist der Anfang vom Ende Israels“